Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


v-team:nachrichten

Nachrichten zum SWB-Verbundsystem

RSS-Feed "SWB-Verbundsystem"

RSS-Logo Klicken Sie auf das Logo, um die Verbundsystem-Nachrichten als RSS-Feed zu abonnieren!

Das BSZ bietet allen Interessierten einen RSS-Feed an, der Sie - ähnlich einem Nachrichtenticker - mit aktuellen Informationen aus dem Bereich „SWB-Verbundsystem“ versorgt. Um den RSS-Feed zu abonnieren, klicken Sie bitte auf das Logo oder folgen Sie dem URL: http://www.bsz-bw.de/rss/v.

Weitere ausführliche Informationen zu RSS finden Sie u.a. in dem empfehlenswerten Artikel "RSS – Was genau ist das eigentlich?" auf dem Internetportal Techfacts bzw. dem entsprechenden Wikipedia-Artikel.

Aktuelle Nachrichten

Statistiken zur Verbundkatalogisierung

Die monatlichen Statistikdaten mit Stand Ende November 2016 sind hochgeladen auf der Seite mit den Statistiken zur Verbundkatalogisierung.

Die passwortgeschützte detaillierte Einzelstatistik, die monatlich für jede Bibliothek erstellt wird, ist ebenfalls auf Stand Ende November gesetzt. Zum Einloggen verwenden Sie bitte Ihr Katalogisierungslogin für die WinIBW.

V-Team 02-12-2016 09:39

Datendienste zum Jahreswechsel

Alle täglichen und wöchentlichen Datenabzüge werden über die Feiertage ohne Unterbrechung durchgeführt. Wir werden bei den Abzügen den Löschmechanismus auf dem VFTP-Server am 19.12.16 abstellen, so dass ältere Dateien über die Feiertage nicht gelöscht werden. Den Löschmechanismus werden wir ab dem 16.01.17 wieder aktivieren.

V-Team 01-12-2016 09:05

Neuer Gesamtabzug der Nationallizenzen aus der ZDB

Die ZDB hat seit dem letzten Gesamtabzug Änderungen an den Nationallizenzen ausgeliefert, weshalb wir Ihnen nun einen neuen Gesamtabzug mit dem Stand vom 01.11.2016 bereitgestellt haben. Die Abzüge liegen in den bekannten MAB2-Formaten und im MARC21-Format im Verzeichnis nationallizenzen auf dem VFTP-Server bereit.

V-Team 02-11-2016 11:24

EBM-Tool im Routinebetrieb

Alle SWB-Bibliotheken können ab sofort das EBM-Tool nutzen, um Bestellungen zur Einspielung von Metadaten in den SWB über ein Webformular zu melden. Damit wird die Verwaltung von E-Book-Metadaten, Paketen und Lizenzen verbessert und beschleunigt.
Bibliotheken, die regelmäßig Pakete beim BSZ melden, bekommen ihre Logindaten und eine Handreichung in den nächsten Tagen vom BSZ zugeschickt.

V-Team 10-10-2016 09:29

Katalog-AG-Protokoll erschienen

Das Protokoll der Katalog-AG von der 231. Sitzung am 14.06.2016 wurde veröffentlicht.

V-Team 03-08-2016 13:56

Neuer Gesamtabzug der Nationallizenzen aus der ZDB

Die ZDB hat seit dem letzten Gesamtabzug Änderungen an den Nationallizenzen ausgeliefert, weshalb wir Ihnen nun einen neuen Gesamtabzug mit dem Stand vom 25.07.2016 bereitgestellt haben. Die Abzüge liegen in den bekannten MAB2-Formaten und im MARC21-Format im Verzeichnis nationallizenzen auf dem VFTP-Server bereit.

V-Team 26-07-2016 11:24

Gemeinsamer E-Book-Pool über Broadcast Search verfügbar

Der von VZG und BSZ gemeinsam betriebene E-Book-Pool steht ab sofort für die Nutzung über WinIBW Broadcast-Search zur Verfügung.
Die Produktsigel sind dort jetzt auch suchbar über den Aspekt XPR.

Enthalten sind bisher Daten folgender Anbieter:

  • UTB studi-e-books (ZDB-41-UTB)
  • Springer (ZDB-2-…)
  • Digi20 (ZDB-57-…)
  • Forschungsberichte der TIB Hannover (GBV-FB-TIBUB)
  • nächste geplante Einspielungen BSZ: Preselect, ProQuest

V-Team 17-06-2016 11:41

Neuer Gesamtabzug der Nationallizenzen aus der ZDB

Die ZDB hat seit dem letzten Gesamtabzug Änderungen an den Nationallizenzen ausgeliefert, weshalb wir Ihnen nun einen neuen Gesamtabzug mit dem Stand vom 24.04.2016 bereitgestellt haben. Die Abzüge liegen in den bekannten MAB2-Formaten und im MARC21-Format im Verzeichnis nationallizenzen auf dem VFTP-Server bereit.

V-Team 25-04-2016 13:24

Index theologicus im SWB

Am 05.04.2016 wurden die Altdaten aus der Tübinger IxTheo-Allegro-Datenbank komplett in die SWB-Datenbank eingespielt. Insgesamt wurden 506.000 Titelsätze über die Importroutinen der SWB-Datenbank geladen. Darunter befinden sich ca. 500.000 Aufsatztitel.
Die bereits im SWB existierenden Titel wurden weitgehend überschrieben und mit dem Abrufzeichen „mteo“ zur Kennzeichnung der theologischen und religionswissenschaftlichen Titel sowie der entsprechenden SSG-Kennung versehen, über die dann die Selektion der Daten für den FID Theologie erfolgen wird. Waren keine Schlagworte im bereits existierenden SWB-Satz vorhanden, so wurden diese ergänzt.
Mit diesem Verfahren wurden insbesondere vorher ebenfalls maschinell eingespielte Aufsatztitel mit Verknüpfungen zu Normsätzen und weiteren Informationen angereichert. Einige dieser Titel werden demnächst nochmals maschinell modifiziert. Diese Korrekturen werden nur die Aufsatztitel einzelner Bibliotheken betreffen, zu denen wir vorher Kontakt aufnehmen.
Durch die Einspielung der Ix-Theo-Titeldaten ergeben sich für den Bereich Normdatensätze folgende Änderungen:
Bei IxTheo-Sätzen können nun die Vermerke in Feld 909 „Satz nicht löschen und Ansetzungsform nicht ändern, Schlagwort für IxTheo-Migration! TUUB“ bzw. „Satz nicht löschen und Ansetzungsform nicht ändern, IxTheo-Migration! TUUB“ ignoriert werden.
In den nächsten Wochen werden diese beiden Vermerke per Korrekturprogramm entfernt. Bei diesen Normdatensätzen können nun Zusammenführungen und Bereinigungen im Rahmen der normalen Dublettenbearbeitung stattfinden.
Die Kolleginnen und Kollegen in der UB Tübingen werden die mit einer Dublettenkennzeichnung versehenen Titel sukzessive bearbeiten. Falls es Fragen zu einzelnen Daten gibt, sind Mailboxen bitte an die Adresse TUIXTH zu richten.

V-Team 08-04-2016 12:01

Katalog-AG-Protokolle erschienen

Die Protokolle der Katalog-AG von der 228. Sitzung am 13.11.2015 (Telefonkonferenz) und der 229. Sitzung am 10.12.2015 wurden veröffentlicht.

V-Team 07-03-2016 12:15

GND: neue Entitätencodierungen in Feld 008

Für das Feld 008 wurden in der GND neue Entitätencodierungen für Körperschaften (Tb), Werktitel (Tu) und Sachbegriffe (Ts) festgelegt. U.a. gibt es für Körperschaften folgende neue Codes:

  • kif (Firma)
  • kim (Musikalische Körperschaft)
  • kir (Religiöse Körperschaft)

Bei den religiösen Körperschaften sind noch weitere Codes hinzugekommen, z.T. sind auch Doppelcodierungen vorgesehen.
Diese Änderungen gelten ab sofort. Eine vollständige Übersicht aller Entitätencodes finden Sie in der Online-Hilfe zu Feld 008.

V-Team 18-02-2016 12.11

Februar-Release des RDA-Toolkit veröffentlicht

In dem jetzt veröffentlichten Februar-Release des Toolkit wurden Änderungen in den D-A-CH-AWR vorgenommen: es wurden sowohl neue D-A-CH ergänzt als auch bestehende überarbeitet. Eine Übersicht der Änderungen finden Sie auf unser Ilias-Plattform. Die Änderungen treten mit Erscheinen im Toolkit in Kraft.
Zur Information über aktuelle RDA- oder D-A-CH-Änderungen haben wir auf Ilias einen Blog eingerichtet. Diesen können Sie auch über RSS abonnieren. Bereits im Dezember hatten wir dort über die Änderungen im Bereich der Hochschulschriften informiert.

V-Team 11-02-2016 11:24

Anlage von Personennamensätzen (Tn0) bei eBook-Paketen

die Anlage von Personennamensätzen (Tn0) im Rahmen des Imports von Metadaten zu neuen eBook-Paketen wird bei den bevorstehenden Einspielungen nicht mehr durchgeführt.
Entsprechend wurde bereits die Validation in der Katalogisierung angepasst, sodass bei Titelsätzen mit den Kennungen „n“ und „x“ auf Position 3 von Feld 0500 die Verknüpfung aus den Personenfeldern und Körperschaftsfeldern nicht mehr zwingend verlangt wird.

V-Team 05-02-2016 16:20

Entfernung der BIS-Identnummern aus den Datensätzen

Seit Jahreswechsel werden sukzessive die folgenden Felder mit den früheren BIS-Identnummern aus den entsprechenden Datensätzen gelöscht: 0110 (Pica+ 003Z) im Titelsatz, 7801 (Pica+ 203Z) im Lokalsatz und 7802 (203Y) im Exemplarsatz. Diese maschinellen Korrekturen finden ohne Auswirkungen auf die Datendienste statt.

V-Team 27-01-2016 15:36

Neuer Gesamtabzug der Nationallizenzen aus der ZDB

Die ZDB hat seit dem letzten Gesamtabzug Änderungen an den Nationallizenzen ausgeliefert, weshalb wir Ihnen nun einen neuen Gesamtabzug mit dem Stand vom 25.01.2016 bereitgestellt haben. Die Abzüge liegen in den bekannten MAB2-Formaten und im MARC21-Format im Verzeichnis nationallizenzen auf dem VFTP-Server bereit.

V-Team 26-01-2016 10:53

Katalog-AG-Protokoll erschienen

Das Protokoll der 227. Sitzung vom 09.10.2015 wurde veröffentlicht.

V-Team 19-01-2016 09:34

Anforderungen an Metadatenlieferungen zu E-Books und E-Book-Paketen veröffentlicht

Die Arbeitsgruppe Kooperative Verbundanwendungen (AG KVA) hat das Papier „Anforderungen der deutschsprachigen Verbundsysteme und der Deutschen Nationalbibliothek an Metadatenlieferungen zu E-Books und E-Book-Paketen“ auf Grund der Umstellung auf RDA überarbeitet. Die „Anforderungen“ unterstützen Bibliotheken und Konsortien bei ihren Lizenzverhandlungen mit Anbietern von E-Books, begleitende Metadaten in einem qualitativ akzeptablen Standard als Vorleistung für die bibliothekarische Erschließung zu erhalten. Sie sind Resultat der Erfahrungen der Verbundzentralen bei der maschinellen Verarbeitung von E-Book-Metadaten, die von Verlagen bereitgestellt wurden. In dem Papier wird ein Kernset von Metadaten-Elementen in den Formaten MARC21 und ONIX definiert und Modalitäten zur Datenlieferung beschrieben. Das Papier kann Verlagen und anderen Anbietern im Rahmen von Lizenzverhandlungen übergeben werden.

V-Team 15-01-2016 09:32

Umfangreiche Löschungen von Lokaldaten einer Bibliothek

Durch die Löschaktion von sehr vielen Lokaldaten einer Teilnehmerbibliothek wird die wöchentliche teilnehmerneutrale Löschliste, die einige Lokalsysteme verarbeiten, in dieser und der nächsten Woche sehr viele Einträge enthalten. Da es sich aber um Lokaldaten handelt, sind diese für alle anderen Teilnehmerbibliotheken nicht relevant.

V-Team 14-01-2016 11:55

Statistiken zur Verbundkatalogisierung

Die monatlichen Statistikdaten mit Stand Ende Dezember 2015 sind hochgeladen auf der Seite mit den Statistiken zur Verbundkatalogisierung.

Die passwortgeschützte detaillierte Einzelstatistik, die monatlich für jede Bibliothek erstellt wird, ist ebenfalls auf Stand Ende Dezember gesetzt. Zum Einloggen verwenden Sie bitte Ihr Katalogisierungslogin für die WinIBW.

V-Team 14-01-2016 09:59

Informationen zu maschinell eingespielten Titeldaten

Hier finden Sie eine Auflistung der maschinell eingespielten Titeldaten ab 2009.

Nachrichten-Archiv

Im Nachrichten-Archiv des Teams Verbundsystem finden Sie alle älteren Nachrichten, die noch relevant sein können.



Ansprechpartner im BSZ: Team Verbundsystem

/data/wiki/data/pages/v-team/nachrichten.txt · Zuletzt geändert: 02-12-2016 09:40 von V-Team

Informationssicherheit | Datenschutz | Impressum