Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


v-team:katalogisierung:fremddaten

Fremddaten, Broadcast-Search und WorldCat

Fremddaten

Im Fremddatenbereich werden den Verbundteilnehmern derzeit für die Katalogisierung mit WinIBW die Daten der Deutschen Nationalbibliografie komplett angeboten und durch wöchentliche Lieferungen ergänzt. Schlagworte innerhalb von Schlagwortketten werden beim Laden mit Identnummernverknüpfungen ergänzt, die dem Katalogisierer ein Nachverknüpfen erspart. Einen deutschen Titel sollte man – sofern man ihn im Katalogisierungsbereich nicht ermitteln konnte - im Fremddatenbereich suchen. Erst nach erfolgloser Suche im Fremddatenbereich sollte man Broadcast-Search aufrufen.

Daten der Deutschen Nationalbibliografie

Titel aus den Reihen A, B, C, H, M, N, O und T:

  • Reihe A - Monografien und Periodika des Verlagsbuchhandels. Bücher, Zeitschriften, nicht musikalische Tonträger, weitere AV-Medien, Mikroformen und elektronische Publikationen. Enthält seit Bibliografiejahrgang 2004 auch die Übersetzungen und Germanica, die bisher separat in der Reihe G erschienen sind. Erscheint wöchentlich.
  • Reihe B - Monografien und Periodika außerhalb des Verlagsbuchhandels. Bücher, Zeitschriften, nicht musikalische Tonträger, weitere AV-Medien, Mikroformen und elektronische Publikationen. Erscheint wöchentlich.
  • Reihe C - Karten. Erscheint vierteljährlich.
  • Reihe H - Hochschulschriften. Dissertationen und Habilitationsschriften deutscher Hochschulen und deutschsprachige Dissertationen und Habilitationsschriften des Auslandes. Erscheint monatlich.
  • Reihe M - Musikalien. Erscheint monatlich.
  • Der DNB-Neuerscheinungsdienst (ND) basiert auf den Meldungen der Verleger an das Verzeichnis Lieferbarer Bücher (VLB) und wird von der Deutschen Nationalbibliothek als Informationsdienst zu Vorankündigungen und neu erschienenen Titeln angeboten (bis 2002 als Reihe N Teil der Deutschen Nationalbibliografie). Er ist nicht Bestandteil der Deutschen Nationalbibliografie.
  • Reihe O - Online-Publikationen sowie Print-on-demand-Publikationen, deren Grundlage eine digitale Vorlage ist. Nicht enthalten sind Datenträger und Medienkombinationen.
  • Reihe T - Musiktonträgerverzeichnis. Erscheint monatlich.

Die Daten aus den Reihen A, B, H, N und O bietet das BSZ als Neuerscheinungsdienst - E-Mail-Abo an.

Bibliotheken, die die Daten lizenziert haben, können den (passwortgeschützten) SWB Online-Katalog - Fremddaten für die Recherche in den Reihen A, B, C, H, M, N, O und T nutzen.

Weitere Fremddaten

Im Fremddatenbereich finden sich außer der Deutschen Nationalbibliografie die Titeldaten der folgenden Lieferanten:

  • Library of Congress (bis einschließlich 2009, ab 2010 nur noch über Broadcast-Search s.u.)
  • British National Bibliography (bis einschließlich Juni 2013, ab Juli 2013 nur noch über Broadcast-Search s.u.)
  • DK Agencies (indische Fremddaten)
  • Casalini Libri
  • Aux Amateurs Livres
  • Ausgewählte Titel von Iberbook und Erasmus
  • Altbestandsdaten des Bayerischen Bibliotheksverbundes

In der Broadcast-Search über WinIBW sind derzeit die folgenden Datenbanken angeboten. Es handelt sich dabei um einen Vollzugriff auf die Katalogisate, an denen in der Regel Bestand des Verbundes bzw. der Institution hängt:

  • BVB (Bayerischer Bibliotheksverbund)
  • GBV (Gemeinsamer Bibliotheksverbund)
  • HBZ (Nordrhein-Westfälischer Bibliotheksverbund)
  • Hebis (Hessischer Bibliotheksverbund)
  • Fremddatenbereich (anstelle des Wechsels in den Fremddatenbereich über das Kommando „bas 2“ wird hier der Fremddatenbereich der Vollständigkeit halber noch mal über Z39.50 angeboten, allerdings mit Einschränkungen bei der Formatkonvertierung)
  • Nationallizenzen (monographische Daten zu Einzeltiteln aus den Nationallizenzen)
  • ÖBV (Österreichischer Bibliotheksverbund)
  • Nebis (Verbund Deutsch-Schweiz)
  • BNB (British National Bibliography)
  • British Library
  • LOC (Library of Congress, im Gegensatz zu den im Fremddatenbereich vorgehaltenen Titeln hat man hier einen Vollzugriff auf die komplette Datenbank)
  • WorldCat (OCLC bietet mit WorldCat der Welt größte Datenbank für Bibliotheken und ähnliche Instituten an)
  • Bibliothèque nationale de France
  • Abes (französischer Bibliotheksverbund)
  • Biblioteca Nacional de España
  • NACSIS (Japanischer Bibliotheksverbund)
  • Gemeinsamer E-Book-Pool von VZG und BSZ

Ausführlichere Informationen finden Sie im Katalogisierungshandbuch zu Broadcast-Search.

WorldCat

Ausführliche Informationen zu WorldCat



Ansprechpartner im BSZ: Team Verbundsystem

/data/wiki/data/pages/v-team/katalogisierung/fremddaten.txt · Zuletzt geändert: 17-06-2016 11:39 von V-Team

Informationssicherheit | Datenschutz | Impressum