Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


v-team:katalogisierung:doku:tnsatz:start

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
v-team:katalogisierung:doku:tnsatz:start [10-07-2018 11:49]
V-Team [Änderung bei der Erfassung von Personennamensätzen (Tn-Sätzen)]
v-team:katalogisierung:doku:tnsatz:start [02-08-2018 14:22] (aktuell)
V-Team [Rückbau der SWB-Tn-Sätze ist]
Zeile 4: Zeile 4:
 Im Rahmen der BSZ-GBV-Kooperation wurde entschieden,​ dass es im zukünftigen gemeinsamen Katalog K10plus für Personennamen keine Tn-Sätze mehr geben wird, in denen nur der bevorzugte Name (Felder 100/700) eingetragen wird.\\ ​ Im Rahmen der BSZ-GBV-Kooperation wurde entschieden,​ dass es im zukünftigen gemeinsamen Katalog K10plus für Personennamen keine Tn-Sätze mehr geben wird, in denen nur der bevorzugte Name (Felder 100/700) eingetragen wird.\\ ​
 Wenn zu einem Personennamen keine weiteren Angaben vorliegen, die in einem Normsatz zu berücksichtigen sind, wird kein Tn-Satz mehr angelegt. Wenn zu einem Personennamen keine weiteren Angaben vorliegen, die in einem Normsatz zu berücksichtigen sind, wird kein Tn-Satz mehr angelegt.
-Die bisher im SWB angelegten Tn-Sätze, die nur aus den Feldern 100 und 700 bestehenwerden ​daher vor der Datenumsetzung in den K10plus ​gelöscht. Der bevorzugte Name wird dabei als Text in die Felder 3000-3050 im Titelsatz eingetragen.\\+Die bisher im SWB angelegten Tn-Sätze, die nur die Feldern 100 und 700 enthieltenwurden ​daher entlinkt und gelöscht. Der bevorzugte Name wurde dabei als Text in die Felder 3000-3050 im Titelsatz eingetragen.\\
  
-===Rückbau der SWB-Tn-Sätze===+====Rückbau der SWB-Tn-Sätze====
  
-In den nächsten ​Wochen ​werden ​wir damit beginnen, ​die bestehenden Tn-Sätze in der SWB-Datenbank ​zurück zu bauen.\\ +In den vergangenen ​Wochen ​haben wir die bestehenden Tn-Sätze in der SWB-Datenbank ​zurückgebaut.\\ 
-D.h. wir werden ​bei Tn-Sätzen, die nur ein Feld 100 (oder ein Feld 100 und Originalschrift in Feld 700) aber keine weiteren Namensformen (Felder 400) enthalten, den Namen als Klartext in die anhängenden Titelsätze übertragen und die Verknüpfung zum Tn-Satz ​löschen. In einem weiteren Schritt ​werden ​die Tn-Sätze ohne Titel gelöscht.\\ +D.h. wir haben bei Tn-Sätzen, die nur ein Feld 100 (oder ein Feld 100 und Originalschrift in Feld 700) aber keine weiteren Namensformen (Felder 400) enthielten, den Namen als Klartext in die anhängenden Titelsätze übertragen und die Verknüpfung zum Tn-Satz ​gelöscht. In einem weiteren Schritt ​wurden ​die Tn-Sätze ohne Titel gelöscht.\\ 
-Wir werden diesen „Tn-Rückbau“ in verträglichen Portionen über mehrere Wochen durchführen. ​Die Korrekturen ​werden ​nicht in die Datendienste gegeben. Für die gelöschten Namenssätze ​werden ​wir entsprechend den Wünschen der AG SWB vom Oktober 2017 PPN-Listen zur Verfügung ​stellen. Die PPNs werden ​ebenfalls in die wöchentlichen Löschlisten geschrieben (s.a. [[https://​verbund-swop.bsz-bw.de/​frontdoor/​index/​index/​docId/​388|Protokoll der 11. Sitzung der AG SWB am 26.10.2017]]). Damit werden ​diese etwas umfangreicher.\\ +Die Korrekturen ​wurden ​nicht in die Datendienste gegeben. Für die gelöschten Namenssätze ​haben wir entsprechend den Wünschen der AG SWB vom Oktober 2017PPN-Listen zur Verfügung ​gestellt. Die PPNs wurden ​ebenfalls in die wöchentlichen Löschlisten geschrieben (s.a. [[https://​verbund-swop.bsz-bw.de/​frontdoor/​index/​index/​docId/​388|Protokoll der 11. Sitzung der AG SWB am 26.10.2017]]). Damit wurden ​diese etwas umfangreicher.\\ 
-<note important>​Bitte korrigieren und ergänzen Sie deshalb ab Freitag, den 10.07.2018 nichts mehr an den Tn-Sätzen!</​note>​ +<note important>​**Der Rückbau der Tn-Sätze ist seit dem 2.8.2018 abgeschlossen!**</​note>​ 
-Korrekturen und Ergänzungen,​ die nach dem 10.07.2018 an diesen Sätzen vorgenommen werden, gehen beim Rückbau verloren. Erst wenn der Tn-Rückbau abgeschlossen ist, können wieder ​Korrekturen und Ergänzungen an den verbliebenen Tn-Sätzen ​gemacht werden. Wir informieren Sie, sobald das der Fall ist.\\ \\ +Korrekturen und Ergänzungen an den verbliebenen Tn-Sätzen ​können wieder erfolgen.\\ \\ 
-**Betroffen ​sind folgende Tn-Sätze:​**\\+**Betroffen ​waren folgende Tn-Sätze:​**\\
   * Tn-Satz, in dem ein Feld 100 (oder 100 und 700) enthalten ist   * Tn-Satz, in dem ein Feld 100 (oder 100 und 700) enthalten ist
-  * Tn-Satz, in dem ein Feld 100 (oder 100 und 700) und die Felder 908 (Nachrichten mit Adressierung auf Projekte, interne Redaktionen,​ SWB-Redaktionen) und/oder 909 (Kommentar) enthalten sind+  * Tn-Satz, in dem ein Feld 100 (oder 100 und 700) und die Felder 908 (Nachrichten mit Adressierung auf Projekte, interne Redaktionen,​ SWB-Redaktionen) und/oder 909 (Kommentar) enthalten sind\\ 
 +Für die Recherche nach den „entknüpften“ Personen, die jetzt nur noch als Klartext in den Titelsätzen stehen, ändert sich nichts. Sie bleiben indexiert und können wie gewohnt gesucht werden. 
 +  ​
  
 ==== Neuregelung bei der Katalogisierung ab dem 01.02.2018 ==== ==== Neuregelung bei der Katalogisierung ab dem 01.02.2018 ====
/data/wiki/data/attic/v-team/katalogisierung/doku/tnsatz/start.1531216151.txt.gz · Zuletzt geändert: 10-07-2018 11:49 von V-Team

Informationssicherheit | Datenschutz | Impressum