Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


v-team:daten:datendienste:marc21

MARC21

Beschreibung der MARC 21-Export-Schnittstelle

Für das MARC 21-Format gibt es zwei Schnittstellen, wobei eine Schnittstelle nur für die Datenlieferung an WorldCat und derzeit auf Z39.50 verwendet, während die andere Schnittstelle für alle Datenlieferungen eingesetzt wird.
Es gibt jeweils die Variante mit bzw. ohne Originalschriftzeichen. Da sich beide Varianten nur in der Belegung des wiederholbaren Feldes 880 für die originalschriftlichen Einträge unterscheiden, gibt es nur eine MARC 21-Abbildung jeweils für Titel-, Norm- und Lokaldaten.

Download über WinIBW

Hierzu muss der Formatbegriff „mrc“ (Entweder Einstellung bei Optionen oder mit dem Befehl „dow mrc“) gewählt werden. Möchte man einen Download mit Originalschrift im MARC 21-Format erhalten, so muss der Formatbegriff „mrco“ gewählt werden.

Export über Bibserv

als Datendienst, Sonderabzug oder Gesamtabzug

Beim Export von Daten in MARC 21 werden nur Pica Produktionsnummern (PPN) ausgegeben. Der Zeichensatz ist Unicode in der Codierung UTF8. Es stehen die Varianten Ausgabe der Daten mit Originalschriften bzw. ohne Originalschriften zur Verfügung.

Recherche über Z39.50

Der Recherchezugriff auf das SWB-System erfolgt derzeit über den Port 20215 mit Datenbank SWB. Für diesen Port ist eine Freischaltung der IP-Adresse notwendig, Näheres unter Z39.50.

Format

Die MARC 21-Formatabbildung folgt im Wesentlichen den in der Expertengruppe Datenformate sowie in der AG Kooperative Verbundanwendungen getroffenen Vereinbarungen. Die Abbildung von Verknüpfungen zwischen Titeldaten und Titel- und Normdaten ist zum offiziellen Bestandteil des MARC 21-Formates geworden. Sachverhalte, die nationalen, regionalen oder lokalen Charakter haben, werden in MARC 21 in anwenderspezifischen Feldern abgelegt, die teilweise auf nationaler Ebene festgelegt wurden. Eine entsprechende Anmerkung ist beim jeweiligen Feld in der Konkordanztabelle zu entnehmen.

Übergeordnete Sätze

erkennt man folgendermaßen im MARC21-Format:

07 - Bibliographic level
m - Monograph/Item
s - Serial

Bei mehrbändigen Werken wird bei Pos. 07 = “m” die Pos. 19 zusätzlich belegt

19 - Multipart resource record level
# - Not specified or not applicable
a – Set (für den Titelsatz des mehrbändigen Werkes)
b - Part with independent title (für einen Stücktitel innerhalb des mehrbändigen Werkes)
c - Part with dependent title (für einen Band innerhalb des mehrbändigen Werkes)

Verknüpfungen

Entsprechend den in den deutschsprachigen Verbundsystemen verwendeten Datenstrukturen, werden Titelsätze mit Normdatensätzen verknüpft und die hierarchischen Beziehungen zwischen Titelsätzen ebenfalls durch Verknüpfungen dargestellt.

Felder 100, 700, 110, 710: $0, wobei der eigentlichen Verknüpfungsidentnummer das ISIL der die Identnummer erzeugenden Institution vorangestellt ist (DE-588a = Deutsche Nationalbibliothek überregionale Personennormdatei, DE-576 = SWB regionale Personendatei).

Beispiel:
100 1 $aScheler, Max$d1874-1928$0(DE-588a)118606964$0(DE-576)162894937

Felder 650 ff. für Einzelschlagworte und das anwenderspezifische Feld 689 für RSWK-Schlagwortketten (Verknüpfungsstruktur analog 100 ff. s.o.):

Beispiele:
650 7$aJudentum$0(DE-588c)4114087-4$0(DE-576)20948182X$2swd
651 7$aJuden$0(DE-588c)4028808-0$0(DE-576)208979565$2swd
651 7$aBaden-Württemberg$0(DE-588c)4004176-1$0(DE-576)208854444$2swd
651 7$aElsass$0(DE-588c)4014500-1$0(DE-576)208908099$2swd

689 00$As$0(DE-588c)4058729-0$0(DE-576)209127783$2swd$aSympathie
689 0 $5DE-576
689 10$As$0(DE-588c)4170170-7$0(DE-576)209928085$2swd$aMitgefühl
689 1 $5DE-576
689 20$As$0(DE-588c)4035646-2$0(DE-576)209013818$2swd$aLiebe
689 21$As$0(DE-588c)4023606-7$0(DE-576)208950362$2swd$aHass
689 2 $5DE-576

Feld 773: enthält in Titelsätzen mit der Kennung im Header auf Position 19=“c“ (Part with dependent title) $w mit der Identnummer zum übergeordneten Titel, wobei der eigentlichen Verknüpfungsidentnummer das ISIL der die Identnummer erzeugenden Institution vorangestellt ist.

Beispiel:
Header Pos. 19 c
001 302668535
003 DE-576

245 10$aADAC-Freizeitkarte.$n27,$pBodensee, Allgäu, Oberschwaben

773 18$w(DE-576)286066629

In diesen Sätzen steht in 245 $a der Titel des mehrbändigen Werkes, die Bandzählung befindet sich in $n, der Titel des Band befindet sich in $p

Feld 773: enthält in Titelsätzen von unselbständigen Werken (Aufsätze), die die Kennung „a“ im Header auf Position 7 (Monographic component part) enthalten, in $w die Identnummer des selbständigen Werkes

Header Position 6 a
001 288608348
003 DE-576

100 1 $aZysk, Norbert$0(DE-576)163689377
245 14$aEin technisches Denkmal schwimmt wieder :$bder Verein „Rettet die Meersburg ex Konstanz e.V.“ hat die 80-jährige „Konstanz I“, die erste Bodensee-Automobilfähre, restauriert /$cNorbert Zysk

773 0 $iIn$aLeben am See$d2009$h26(2009), S. 83-91$w(DE-576)015448908

Die Felder 800, 810, 830 enthalten in Stücktiteln im Unterfeld $w die Identnummer des mehrbändigen Werkes bzw. die Identnummer der Serie.

Beispiel:
001 288531604

245 10$aCornelia Goethe /$cSigrid Damm

490 1 $a[Heyne-Bücher] : 62, Diana-Taschenbuch ; $vNr. 0106

830 0$tHeyne-Bücher / 62$v0106$w(DE-576)07451797X

Originalschriften

werden über Feld 880 transportiert.

Beispiel:

100 1 $aDamm, Sigrid$d1940-$0(DE-588a)121550656$0(DE-576)213788543
240 10$aCornelia Goethe<jpn>
245 10$aUbawareta Sianô :$bKoruneria Gête
260 $aTôkyô :$bIkubundô Verl.,$c1999
300 $a367 S.
500 $aIn japan. Schr
700 1 $aNishiyama, Rikiya$d1942-$eÜbers.$0(DE-576)308032322$4trl
880 1 $6100-01/Jpan$aダム, ジークリット$d1940-$0(DE-588a)121550656$0(DE-576)213788543
880 10$6245-01/Jpan$a奪われた才能 :$bコルネリア・ゲーテ
880 $6260-01/Jpan$a東京 :$b郁文堂,$c1999
880 1 $6700-01/Jpan$a西山, 力也$d1942-$eÜbers.$0(DE-576)308032322$4trl

Deskriptionszeichen

In den Feldern 245, 260, 490 werden Deskriptionszeichen am Feldende gesetzt, damit die Opac-Anzeige in internationalen Systemen bedient werden kann.

Nichtsortierzeichen

Es wird auf dieser Schnittstelle der international gebräuchliche Indikator für “Nonfiling characters” verwendet.

MARC 21-Tabellen

Anmerkung: in der Tabelle für Lokaldaten sind derzeit nur die gelb unterlegten Zeilen im Konverter realisiert.

Titel Inhalt Format Stand
TiteldatensätzeKonkordanz Pica3-Pica+-MARC21XLSStand 28.11.2012
NormdatensätzeKonkordanz Pica3-Pica+-MARC21XLSStand 28.11.2012
NotationssätzeKonkordanz Pica3-Pica+-MARC21XLSStand 11.04.2012
LokaldatenKonkordanz Pica3-Pica+-MARC21XLSStand 28.11.2013


Testdaten können jederzeit angefordert werden beim Team Verbundsystem



Ansprechpartnerin im BSZ: Cornelia Katz

/data/wiki/data/pages/v-team/daten/datendienste/marc21.txt · Zuletzt geändert: 28-11-2013 11:37 von V-Team

Informationssicherheit | Datenschutz | Impressum